I <3 Tirol

  Startseite
    meine blogs
  Über...
  Archiv
  FREUNDSCHAFT
  freundschaftsgedichte
  sportler, sportarten,usw...
  Sprüche&Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/tirool

Gratis bloggen bei
myblog.de





unvorstellbar...

es ist so betrückend für einen,man fühlt sich schlecht,wenn man sich das vorstellt, so hart gekämpft (noch dazu für unsere nation,ein landsmann von uns)...5 jahre stams und hartes training,durch unzählige rennen immer weiter aufgestiegen und jetzt...von einen tag auf den anderen AUS...ich mein es ist nicht aus für ihn aber vlt für seine träume und wünsche und das ist hart.es tut einfach so weh und ist echt hart,aber er wirds schaffen, denn bis jetzt hat er auch gekämpft und mit all der unterstützung wird er wieder eine gerade bahn finden-davon bin ich überzeugt...er muss nur an sich glauben-ich wünsch einfach alles gute für die zukunft...

*morgen : skitag...und ich werd so oft daran denken müssen...es ist einfach unvorstellbar das sowas passieren kann..

"Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann."

5.3.08 17:30


Werbung


Erinnerungen...

Heute hatte ich dieses Feeling,als ich nach dem Einkaufen in den strömenden Regen gelaufen bin,die angenehm kühle Luft, und der Geruch von Regen wen der Boden nass ist und ich wollte wieder zurück in diese ganzen Erinnerungen.

vorallem in diese...als wir zu pfingsten das gleiche gemacht haben,es war so ein schönes und vertrautes Gefühl,genauso als ich im mai DORT war und als ich basketball gespielt habe und wie es zu regnen begonnen hat und ich trotzdem weiter gespielt hab weil es mich einfach so zufrieden gemacht hat...

aber leider sind es nur Erinnerungen,Erinnerungen von denen es noch viele geben wird-davon bin ich überzeugt.
1.3.08 20:49


von sport1.at

100 Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land feiert Österreichs bester Skifahrer seinen 30. Geburtstag.

Wie es sich für einen Profi gehört nimmt der Pitztaler die Gratulationen rund um das Abfahrts-Training im norwegischen Kvitfjell entgegen. Und Raich darf sich sicher sein, dass alle gratulieren.

Der Tiroler gehört zur sympathischen Spezies der pflegeleichten Muster-Profis, die keine natürlichen Feinde kennen. Raich ist ein ausgesprochen fairer Sportsmann, der von allen Konkurrenten geschätzt wird.

Der Liebling aller Schwiegermütter vertraut einem familiären Team, das seine Erfolge ermöglicht. Vater Alois und Bruder Florian sorgen für optimale Rahmenbedingungen.

Mutter und Schwester wissen, was Benni braucht, um sich in den kurzen Regenerations-Phasen zwischen den Rennen wieder zu erholen und die Beziehung zu Rennlauf-Kollegin Marlies Schild passt da nur perfekt ins Bild.

Raich braucht keinen Pressebetreuer oder Manager.

Raich ist ein Naturbursch, der sich seine bisherigen Erfolge (Doppel-Olympiasieger, dreifacher Weltmeister, Gesamtweltcup-Sieger, 30 Siege im Weltcup) hart erarbeitet hat.

Es ist bewundernswert wie gelassen und unkritisch Raich die Material-Probleme bei Atomic zur Kenntnis nimmt und dennoch versucht, sich wieder die große Kristallkugel zu sichern.

Ein Maier hat gepoltert und geschimpft, ein Raich schweigt und siegt.

Alles Gute zum 30er Benni! "

*genial-passend *
1.3.08 15:30


b&m

Also echt?, was die journalisten für einen blödsinn erzählen...das geht zu weit.zum glück hab ich mir das angehört.Vonwegen heiratsantrag und im mai wird geheiratet, die j. sollen sich da raushalten.also doch noch kein heiratsantrag und er weiß nicht wies funktioniert, er sollte sich echt erkundigen-typisch benni, aber irgendwie lieb Im herbst oder winter solls jetzt sein, das find ich cool, im winter heiraten is sicha lässig, vlt heirate ich auch mal im winter-so eine berghochzeit wär supa!und das im pitztal! - *seufz*........na hoff. bleibts bei ihm, nicht so wie sie im interview gsagt hat *gg*
24.2.08 17:36


22.2.08 19:52


für einen ganz besonderen menschen ;)

Ich weiß das ist jetzt hart für dich, aber denk dir du hast schon so viel in deinem leben gewonnen, da macht das nichts.bitte sei nicht traurig, ich muss ständig an dich denken...trotzdem mach ich mir auch manchmal sorgen um dich.Du bist so wahnsinnig wichtig für mich.Nicht aufgeben, das wird schon wieder, jeder mensch hat mal eine krise und wir stehen alle hinter dir.ich glaub an dich!! hdl- b.



*****Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt.****

Robert Lee Frost (1874-1963), amerik. Lyriker
17.2.08 16:06


Wage zu träumen

Wage zu träumen,

Träume sind die Sprache

der Seele.

Höre genau hin,

was sie dir zu sagen hat,

und deiner Seele werden Flügel wachsen
17.2.08 15:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung