I <3 Tirol

  Startseite
    meine blogs
  Über...
  Archiv
  FREUNDSCHAFT
  freundschaftsgedichte
  sportler, sportarten,usw...
  Sprüche&Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/tirool

Gratis bloggen bei
myblog.de





du bist so einzigartig

Viele sind einzigartig..aber dich bewundere ich so sehr,ich weiß das kein mensch perfekt ist aber doch bist du es für mich irgendwie...und ich weiß nicht warum ich so oft an dich denken muss..du bist da irgendwo draußen und kennst mich vlt gar nicht mehr,weil ich bin einer von vielen..und das geht jetzt schon 2 jahre so und ich frag mich einfach-wann? wann nicht mehr?...ich weiß es nicht, ich lass mich nicht stressen von der außenwelt ich träume weiter so lange ich kann...so fühl ich mich ganz wohl und solange ich was fühle..kann ich nichts dagegen tun...ich lass alles auf mich zu kommen..ich will nicht soviel nachdenken,denn das macht mich dann erst recht depremiert und verzweifelt und ich kann niemanden belasten weil es ist meine sache....

*und danke b.: dieses buch zeigt mir so einiges, es zeigt wie man das leben viel einfacher leben kann...du gibst mir so viel kraft...DANKE!!

12.3.08 20:06
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elli (13.3.08 19:13)
"menschen sind engel mit einem flügel, sie müssen sich umarmen um fliegen zu können"

so ein blödsinn mit dem nachdenken. wenn du drüber nachdenken willst tu es. und auch wenn du nicht willst und es dich schon nervt, du musst es irgendwann tun. und ich weiß, wovon ich rede.
und so ein blödsinn, dass du niemanden damit belasten kannst. so ein blödsinn, dass es deine sache ist.
ich bin doch dafür da, das du deine sorgen, gedanken und probleme mit mir teilst. ich lass mich gerne belasten. zumindest von dir. und ich versteh dich. ich hör dir immer zu. und ich wünsch mir auch, dass wir einmal über sowas reden können. dass wir uns einmal so richtig aussprechen. weil das tut gut. und man fühlt sich nachher besser.
und ja, auch ich hab manchmal angst, dass mich die leute nicht verstehen, aber wenn man es erst gar nicht versucht, wird man es nie wissen. und ich versteh dich. immer.
und wie der spruch oben sagt. wir müssen teilen, damit wir etwas erreichen. wir müssen zusammen sein, damit aus uns etwas wird. und genau dafür sind freunde da. dass man mit ihnen alles teilt. sowohl die guten als auch die schlechten dinge im leben.
so ist das eben mit freunden. mit guten freunden. und wir sind nun wirklich mehr als das. und ich hab den standardsatz zu vermeinden versucht, abr jetzt muss er wohl sein.
du kannst mit mir immer über alles reden.
und verdammt noch mal, es ist ein eiscreme-wochenende nötig. dringend. weil ich hab so viel zu erzählen. und du auch. und dieses wochenende muss bald kommen. sher bald. nicht zuletzt, wegen einem versprechen, dass wir uns einmal gegeben haben.

ich meld mich bei dir. oder du bei mir. jedenfalls müssen wir uns treffen. un bis dahin "kop hoch", alte alte alte 16 jährige doro

ps: nd versuch dich bloß nicht über deine probleme hinweg zu trinken. nur weil man mit 16 alk bekommt, muss man nicht zum komtrinker werden :p

pps: aber da muss ich mir bei dir eh keine sorgen machen, oder?

ppps: hebs dir wenigstens fürs pitztal auf. weil wer weiß...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung